Die Zeit nach der Saison!

Meine erste Saison in der höchsten Meisterschaftsklasse Österreichs ging mit dem besten Resultat der Saison, dem 4. Platz in Lunz am See, zu Ende! Es war ein sehr anstrengendes Jahr, in dem ich jedoch sehr viel lernte. Nun ist für mich die Trial Saison zu Ende. Natürlich ist es nun an der Zeit, seinem Körper etwas Ruhe zu gönnen und das Training etwas lockerer angehen zu lassen, jedoch darf man sich keinesfalls auf seinen Lorbeeren ausruhen und seine Fortschritte außer Augen lassen, denn die nächste Saison kommt bestimmt! ;D

Damit ich mich perfekt auf das WM Jahr 2018 vorbereiten kann werde ich im Winter entweder nach Spanien oder Italien fahren, um gute Trainingsmöglichkeiten vorzufinden und um mich gut auf die Weltmeisterschaft vorzubereiten! 😀

Ebenso darf man die körperliche Fitness keinesfalls außer Acht lassen und daher lege ich   regelmäßig Cardio-, Kraft-, Sprungkraft- und HIIT – Einheiten ein! Außerdem unterzog ich mich einer eigenen Diät, mit der ich es schaffte das Körpergewicht zu optimieren, damit ich mit der 125 ccm Maschine keinen allzu großen Leistungsverlust habe.

Wenn ihr Fragen über diverse Dinge habt, könnt ihr sie mir in den Kontakten mitteilen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s